Vollentsalzungspatrone Set

Kalkfreies Wasser im Handumdrehen selber hergestellt.

Die Verwendung einer VE-Patrone (Vollentsalzungspatrone) erleichtert die Herstellung von vollentsalztem Wasser erheblich. Diese Patrone nutzt ionenaustauschende Materialien, um gelöste Ionen aus dem Wasser zu entfernen, was zu einem hohen Reinheitsgrad führt. Dieser Prozess ist besonders wichtig in Bereichen wie Laboren, medizinischen Einrichtungen und verschiedenen Industriezweigen, in denen die Verwendung von hochreinem und kalkfreiem Wasser unabdingbar ist. Die VE-Patrone bietet nicht nur Effizienz, sondern auch Bequemlichkeit bei der Wasseraufbereitung. Der ionenaustauschende Prozess erfolgt automatisch in der Patrone, wodurch Anwender in der Lage sind, auf einfache Weise hochreines Wasser zu erhalten, ohne auf komplexe Verfahren zurückgreifen zu müssen. Zudem wird die Einfachheit unterstrichen weil der Anwender das Ionentauscherharz bei Erschöpfung selbst austauschen kann.

  • Qualität Leitwert 0.1 µs/cm
  • Kalkfreies Prozesswasser
  • Einfache Bedienung
  • Wirtschaftlichkeit
  • Ionenharz kann getauscht werden
  • Mit Messgerät

Unser Tipp

Vor jeder Inbetriebnahme oder Produktion von vollentsalztem Wasser ist es empfehlenswert, die ersten paar Liter Wasser zu verwerfen. Dieser Schritt wird als “Spülen” bezeichnet und dient dazu, mögliche Verunreinigungen oder Rückstände aus dem System zu entfernen. Neue Anlagen oder solche, die längere Zeit unbenutzt waren, könnten Staub, Partikel oder andere Ablagerungen enthalten. Das Spülen stellt sicher, dass das produzierte Wasser sauber und frei von Verunreinigungen ist. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass das Wasser mit nicht mehr als 10 Liter pro Minute durch die Patrone fliesst für optimale Wasserqualität.

Material Tank aus HD-PE glasfaserverstärkt
Anschluss 3/4" Aussengewinde
Betriebsdruck 0 bis 12 bar
Temperatur 0 bis 40°C
Farbe RAL 5015,Fuss schwarz